Random Bike Tours

November 2012 – Buenos Aires and around

20121125-142147.jpg

Seit Tabse nun endlich auch ein bike hat, erkunden wir die Straßen von BSAS auf zwei Rädern. Dienstag war Generalstreik in Argentinien, nichts ging, keine Ubahn, keine Bahn, kein Bus, kein Flug und auch sonst arbeitete eigentlich niemand so richtig. Dementsprechend waren die normalerweise durch Stau und Smog gefüllten Strassen wie leergefegt, perfekter relaxter Tag zum radfahren…
Ansonsten schöne Parks, und ein Naturreservoir, das seinem Namen nicht ganz gerecht wird. Der wunderschöne Strand mit toxisch braunem Wasser inklusive.
Eine Fahrradpanne – Tabses war platt – stellt einen hier vor große Herausforderungen. Weder in Ubahn noch in Bussen ist es erlaubt Fahrräder mitzunehmen, zum Glück eine mobile Fahrradreparatur und Verleihstätte gesfunden, sonst hätten wir das Rad gute 15 km nach hause schieben müssen.

Und damit wir beim ganzen Fleisch und Wein nicht zu dick werden, haben wir die Gelegenheit beim Schopf ergriffen und Streetworkout gemacht!! THAT SHIT CRAY – so so ghetto…

20121125-152455.jpg

20121125-152509.jpg

20121125-152521.jpg

20121125-152530.jpg

20121125-152539.jpg

20121125-152551.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.